Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB): Auf diesen Seiten steht Ihnen das gesamte Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) online als Nachschlagewerk zur Verfügung. Das BGB ist als systematische zentrale Regelung des deutschen Privatrechts in fünf Bücher aufgeteilt. Das erste Buch mit dem Allgemeinen Teil enthält hierbei generelle Vorschriften für die nachfolgenden Bücher. Das zweite Buch Recht der Schuldverhältnisse regelt Vertragsverhältnisse wie Kaufverträge, Mietverträge oder Dienstverträge (Arbeitsrecht). Das dritte Buch Sachenrecht beschäftigt sich mit Eigentum und Besitz. Die Rechtsverhältnisse in Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft sowie deren Ersatzfunktionen wie Betreuung, Vormundschaft und Pflegschaft werden im vierten Buch Familienrecht geregelt. Im fünften und letzen Buch des BGB Erbrecht finden sich die Rechtsnormen zu Erbfolge, Testament oder Erbschein. Das Verzeichnis-Sozialrecht (siehe links) bietet Ihnen darüber hinaus entsprechende Kategorien wie Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht und Arbeitsrecht mit weiter führenden Links für die jeweiligen im Bürgerlichen Gesetzbuch behandelten Rechtsgebiete. Das BGB ist im Volltext durchsuchbar. Die PDF-Dateien stehen derzeit nicht zum Download zur Verfügung.

Hinweise zu einzelnen Rechtsgebieten und Themen.

Rechtsberatung

Für eine Rechtsberatung zum Zivilrecht, auch Privatrecht genannt, finden sich nachfolgend sowohl Informationen für eine Rechtsberatung vor Ort, bspw. zum Erbrecht, Familienrecht oder Arbeitsrecht als auch für die telefonische Rechtsberatung.
Rechtsberatung